Die Kantone haben ihre Hausaufgaben nicht gemacht

NZZ am Sonntag: Was sagen Sie dazu, dass der Bundesrat den Kantonen Vorschriften in der Sprachenfrage machen will? Filippo Lombardi: Das ist ein sehr sensibles Thema, weil der Bund damit in die Bildungshoheit der Kantone eingreift. Das wird natürlich von einigen als Angriff auf den Föderalismus verstanden. Diese Ängste muss man ernst nehmen. Und doch ist  der...+

L’UE capirà la lezione o punirà la Svizzera?

di Filippo Lombardi, vicepresidente della Commissione esteri del Consiglio degli Stati Il verdetto dei cittadini è giunto, in un Regno Unito che di fatto non conosce l’istituto del referendum popolare. David Cameron aveva voluto questa sfida inusuale pensando di vincerla facilmente, di rafforzarsi elettoralmente e di tagliare una volta per tutte questo nodo gordiano che...+