Nationalrat applaudiert sanktionierten Russen

Putin-Vertraute im Bundeshaus CVP-Fraktionschef Filippo Lombardi hat eine Delegation aus dem russischen Oberhaus ins Bundeshaus eingeladen. Zwei der Besucher stehen auf der Sanktionsliste. von Simon Hehli, Bern Die Szene am Donnerstagvormittag entbehrte nicht einer gewissen Ironie. Stundenlang debattiert der Nationalrat über die Weiterentwicklung der Armee. Dabei führen mehrere Redner die Ukraine-Krise und die russischen Aggressionen...+

Filippo Lombardi: «J’aime croquer la vie à pleines dents»

Le démocrate-chrétien tessinois de 56 ans va présider le Conseil des Etats pendant une année. Parmi ses combats: son canton, le second tunnel routier du Gothard et les médias privés Besoin de Sud. Dans la grisaille bernoise de novembre, et après un long et laborieux débat de commission sur le mode d’élection jugé anticonstitutionnel du canton...+